IT-Distribution: Warum Marketing Enablement für Ihre Reseller wichtig ist

Strategie und Planung

Für IT-Distributoren wird die Ausbildung der Reseller im Marketing immer wichtiger. Nehmen Sie Marketing Enablement in Ihr Angebot an Reseller mit auf.

Als Distributor sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen Hersteller und Vertriebspartner – im Vertrieb, im Reseller Marketing und in der Ausbildung und Betreuung der Partner. Und damit stehen Sie vor besonderen Herausforderungen. Sie haben Ihre eigenen Ziele, die mit denen der Hersteller und der Vertriebspartner zu einer gesamtheitlichen Strategie verbunden werden müssen.

Der Erfolgsdruck ist groß und wird oft auf den Schultern weniger getragen. Auf der Seite der Distribution liegt Sie bei oft den Account Managern, auf Seiten des Partners beim Vertrieb. Marketing nimmt hier eine immer größere Bedeutung ein. Durch die Möglichkeiten des digitalen Marketings wird die Schnittmenge zwischen Marketing- und Vertriebsaufgaben immer größer. Die Unterstützung des Vertriebs durch Marketing immer wichtiger.

Als Distributor unterstützen Sie Ihre Partner in allen Bereichen. Und hier sind die Ausbildung und die Beratung wichtige Bestandteile.

Neben Trainings für die Produkte und vielleicht auch noch für den Vertrieb, kommt die Ausbildung im Marketing oft zu kurz. Marketing Enablement kann jedoch eine entscheidene Rolle spielen, Ihre Partner erfolgreicher zu machen.

Denn gutes Marketing ist heute immer mehr nicht nur eine notwendige Unterstützung für den Vertrieb, sondern sollte ein Teil des Vertriebsprozesses sein. Angefangen bei der richtigen Kommunikation Richtung potentieller Kunden, über die Aufbereitung von interessanten Inhalten bis hin zur Lead Generierung über Landingpages und Social Media. Recherche und Analysen zum Markt und zur Zielgruppe, sowie zu aktuellen Trends bilden dafür die Grundlage. Das große Potential von Social Media wird oft verkannt, kann aber gerade für den Vertrieb sehr hilfreiche Informationen und Tools für die Kontaktaufnahme bieten.

  • Wissen Ihre Partner, wie wichtig digitales Marketing ist und wie es funktioniert?
  • Sind sie sich der Bedeutung des Marketings für den Vertrieb bewusst?
  • Wissen Sie, wie eine Webseite erfolgreich wird?
  • Oder wie Social Media Kommunikation funktioniert?
  • Wissen Sie, welche Inhalte in welchem Format für die Zielgruppe interessant sind und können sie diese erstellen?

Meine Empfehlung an Sie: Nehmen Sie Marketingthemen in Ihren Trainingskatalog mit auf. In Form von Webcasts oder Workshops. Unterstützen Sie Ihre Partner dabei, das Marketing zu optimieren und damit den Vertrieb erfolgreich zu unterstützen.

Hier ein Beispiel für einen Marketing Enablement Plan:

  • Einführung in digitales Marketing (1-tägiger Workshop)
  • Social Selling, alles was Sie wissen müssen (1-tägiger Workshop)
  • Social Marketing, so nutzen Sie die Power der Social Media Portale für Ihr Unternehmen (1-tägiger Workshop)
  • Die optimale Webseite (Webcast)
  • Social Marketing, wie es funktioniert (Webcast)
  • Social Selling, was ist das überhaupt? (Webcast)
  • Social Selling mit dem LinkedIn Sales Navigator (Webcast)
  • So werden Sie gefunden: Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite (Webcast)
  • Google AdWords erfolgreich nutzen (Webcast)
  • Content Marketing: Warum guter Content wichtig ist und wie wir ihn erstellen (Webcast)

Und so weiter.

Sie können beispielsweise die Ausbildung im Marketing in den Businessplan mit dem Partner aufnehmen oder auch die Finanzierung von Marketingaktionen an die Ausbildung koppeln. Eventuell sind auch die Hersteller bereit, diese Enablement Aktionen mit zu unterstützen.

Ein gutes Marketing unterstützt den Vertrieb und damit die Erreichung der Ziele, sowohl Ihre eigenen wie die der Hersteller und Partner.

Denken Sie darüber nach, Marketing Enablement für Ihre Partner / Reseller anzubieten. Es lohnt sich.

You like it? Please share it!
Menü