Xing führt, besonders in Berlin

Social Media

Eine Betrachtung der Mitgliederzahlen von Xing und LinkedIn nach Bundesländern: Xing führt in den meisten Bundesländern.

Xing oder LinkedIn, wer liegt vorn?

Xing oder LinkedIn, das ist in fast allen meinen Projekten eine der Fragen zum Start. Es gibt viele Kriterien, nach denen Sie definieren können, welches Portal für Ihre Zwecke besser geeignet ist.

Hier und heute geht es um einige interessante Nutzerzahlen.

  • Das sind alles gerundete Werte, die so über die Anzeigenfunktionen der beiden Portale selektiert wurden (am 20.05.2019). Diese Zahlen sollen einen Trend aufzeigen, sind aber nicht bis auf die letzte Ziffer genau.
  • Eine Auswertung in LinkedIn nach den Stadtstaaten war nicht möglich, daher fehlen dort bei Bremen die Zahlen zu Bremerhaven.
  • Es gibt Schnittmengen bei den Mitgliedergruppen, die sind hier nicht berücksichtigt.

Bitte diese Daten nur als Richtwerte sehen.

Xing und LinkedIn Mitgliederzahlen nach Bundesländern

Eine Auswertung der Mitglieder beider Portale nach Bundesländern zeigt eine interessante Verteilung.

In den meisten Bundesländern hat Xing mehr Mitglieder, Xing führt vor allem in Berlin.

Aber in Thüringen, Baden-Württemberg und Hessen liegt LinkedIn vorn.

LinkedIn Mitglieder mit Profilsprache Deutsch

Gut 80% der LinkedIn Mitglieder nutzen Deutsch als Profilsprache.

Das ist gut zu wissen. Denn bei der Schaltung von Anzeigen in LinkedIn müssen Sie eine Profilsprache auswählen. Sie sollten Deutsch wählen, dabei bedenken, dass Sie damit ca. 20% der LinkedIn Mitglieder in Deutschland nicht erreichen.

Xing ist in Deutschland das stärkere Netzwerk, gemessen an den Mitgliederzahlen

Das sind übrigens ca. 9.300.000 Mitglieder bei LinkedIn und 12.614.000 Mitglieder bei Xing.

Doch wie sieht es bei einer detaillierten Betrachtung der Branchen und Positionen der Mitglieder aus? Denn im Marketing interessiert uns eine bestimmte Gruppe von Personen. Und diese Zielgruppe definiert sich meistens über die Größe und Branche der Unternehmen und über verschiedene Eigenschaften der Personen wie Tätigkeitsbereich und Erfahrungen.

Solch eine Auswertung lässt sich ebenfalls in beiden Portalen ausführen, jedoch wird der Vergleich schwieriger, da die Kriterien unterschiedlich definiert sind.

Wir empfehlen daher immer eine Zielgruppen Analyse in beiden Portalen, um entscheiden zu können, welches Portal geeignet ist für Ihre Zwecke. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

You like it? Please share it!
Menü