LinkedIn Seite – neue Funktionen auch im Header

Social Media

LinkedIn rollt neue Funktionen für die LinkedIn Seite aus. Zwei Neuerungen im Headerbereich erfordern Ihre direkte Aufmerksamkeit: Slogan und CTA-Button. Die Details dazu finden Sie in diesem Blog Beitrag.

LinkedIn Seite mit neuen Funktionen und neuem Look

LinkedIn Seite (LinkedIn Page) ist der Name der bisherigen LinkedIn Unternehmensseiten. LinkedIn hat wieder einiges verbessert und neue Funktionen hinzugefügt.

Wie so oft, werden diese neue Funktionen nach und nach ausgerollt. Seit ein paar Wochen auch in Deutschland. Einer meiner Kunden hatte beispielsweise eine Woche vor mir Zugriff auf die neuen Funktionen. Gehen Sie auf Ihre Seite für das Unternehmen, sehen Sie dann unten links einen Button “Webseite besuchen”, dann haben Sie bereits die neuen Funktionen im Zugriff.

Als Betreiber einer LinkedIn Seite sollten Sie zunächst einmal auf die Optik schauen. Denn im Headerbereich hat sich etwas geändert, was ein paar kleine Aktionen von Ihnen erfordert.

LinkedIn Seite – Änderungen im Headerbereich

  • Slogan
    Unterhalb des Unternehmensnamen können Sie nun einen Slogan einfügen.
  • CTA-Button
    Unten links im Headerbereich gibt es nun einen Call-to-Action-Button.

Beide Funktionen konnte ich aktuell noch nicht in der LinkedIn App sehen.

LinkedIn Seite – CTA Button

Der Call-to-Action Button ist neu, er kann abgeschaltet werden. Standardmäßig ist er eingeschaltet und steht auf “Webseite besuchen”. LinkedIn nimmt dafür den von Ihnen im Profil hinterlegten Link.

Folgende Optionen für den Button stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Anmelden
  • Kontakt
  • Mehr erfahren
  • Registrieren
  • Webseite besuchen

Hinter dem Button liegt immer eine URL, die Sie selbst eintragen.

LinkedIn Seite – Slogan

Hier können Sie Ihren Unternehmens-Slogan, Ihr Motto oder ein USP eintragen.

Es stehen Ihnen 120 Zeichen zur Verfügung. Der Slogan kann in mehreren Sprachen hinterlegt werden, falls Sie Ihre Seite mehrsprachig führen.

So bearbeiten Sie die neuen Funktionen/Felder im Header

Nur Administratoren der Seite können diese bearbeiten. Gehen Sie zur Administratoransicht.

Dazu klicken Sie auf “Seite verwalten”. (Dieser Button wird nur angezeigt, wenn Sie Administrator der Seite sind.)

Nun klicken Sie auf das Bleistift Symbol und befinden Sie in dem Bereich, in dem Sie den Button, den Slogan, die Informationen und weiteres bearbeiten können.

Hinweis zu den Bildern: Durch Klick öffnet sich das Bild in Vollansicht.

Weitere neue Funktionen

  • Bis zu 3 Hashtags einbinden
  • Vorgeschlagene Inhalte (wie ein Newsfeed, aus dem Sie für Ihre Follower interessante Inhalte posten können)
  • Sie können als Unternehmen kommentieren und liken

Diese stelle ich gern in einem separaten Blog vor. Hier und heute ging es um die Änderungen im Headerbereich der LinkedIn Seite, die aktuell Ihre Aufmerksamkeit benötigen.

Sie haben noch keine LinkedIn Seite für Ihr Unternehmen oder möchten Ihre bestehende Seite überarbeiten? Wir unterstützen Sie gern dabei. 

You like it? Please share it!
Menü