LinkedIn Event bewerben – Beiträge und Einladungen

Social Media

LinkedIn Events Feature bzw. LinkedIn Events Seiten: Im Blog beschreibe ich einige Möglichkeiten für die Bewerbung und die Einladung.

LinkedIn Event – Wie geht die Bewerbung?

Die LinkedIn Events Funktion ist im Rollout und wird auch bald für uns in Deutschland zur Verfügung stellen (so sagt man :-)).

In einem kleinen Projekt teste ich die Funktionen und dokumentiere die Ergebnisse für Sie.

Im ersten Blog dazu ging es um die LinkedIn Events Seite und was dort eingetragen werden kann: LinkedIn Events – ein erster Blick auf die neue Funktion.

Heute geht es um die verschiedenen Optionen, wie Sie Ihr Event bewerben können.

LinkedIn Event bewerben durch LinkedIn Beiträge (Posts)

Da Ihre LinkedIn Event Seite eine URL hat, können Sie diese natürlich auch über Posts bewerben – über die Unternehmensseite oder über persönliche Profile.

Sie sollten bei der Bewerbung von Veranstaltungen unbedingt Beiträge von den Kollegen teilen bzw. posten lassen. Das Interesse und die Interaktion ist höher, wenn die Beiträge von Personen kommen und nicht von Unternehmen. Stellen Sie Ihren Kollegen dazu vorbereitete Beiträge zur Verfügung.

LinkedIn Event teilen

Als Veranstalter und Teilnehmer können Sie die Veranstaltung direkt teilen, dann wird der Link zur Event Seite in den Post eingefügt und folgende Daten werden übernommen: Logo, Event Name, Organisator, Datum und Ort.

LinkedIn fügt automatisch einen Text hinzu. Diesen sollten Sie lieber löschen und individuell gestalten.

Sie haben Sie bereits entschieden, beim Webinar am 02.12.2019 dabei zu sein? Dann testen Sie diese Funktion doch einmal als Teilnehmer!

Kontakte direkt zum Event einladen

Natürlich können Sie auch direkt zum Event einladen. Diese Funktion beschränkt sich aber auf Ihre Kontakte. Wollen Sie andere LinkedIn MItglieder einladen, dann wäre das über LinkedIn Anzeigen oder geteilte Posts möglich.

Die Funktion “Kontakte einladen” steht direkt auf der LinkedIn Event Seite zur Verfügung. Achtung! Hier geht eine von LinkedIn vorgefertigte Nachricht raus – Sie können den Text weder einsehen noch ändern. Also keine individuelle Einladung schreiben. Ich kann daher diese Funktion aktuell nicht empfehlen. Besser wäre es, Kontakte persönlich anzusprechen.

Dem Eingeladenen wird die Einladung unter “Ihr Netzwerk” angezeigt. Das kann schon einmal übersehen werden.

Mein Vorschlag ist, die eigenen Kontakte über pers. Nachrichten einzuladen.

Diskussionen und Beiträge auf der LinkedIn Event Seite

Interessant ist, dass Sie auch Beiträge zum Event veröffentlichen können. Dort heißt es: Diskussion in diesem Event beginnen. Diese erscheinen wie gewohnt auf Ihrem Profil und werden Ihrem Netzwerk ausgespielt. Gleichzeitig aber werden sie auch direkt auf der Event Seite veröffentlicht!

Diese Beiträge, die Ihr Netzwerk als Ihre Beiträge sieht, sind gekennzeichnet und tragen den Vermerk “..hat etwas im Event gepostet”.

Der Hintergrund ist, dass LinkedIn Networking und Community Bildung unterstützen will. Teilnehmer und Interessenten können die Event Seite als Plattform für den Austausch nutzen.

Ich bin gespannt, ob das in Deutschland angenommen wird. 🙂

LinkedIn Events – Mitmach Webinar: Wir testen gemeinsam

Wie bereits im ersten Blog zu den LinkedIn Events angekündigt, gibt es am 02.12.2019 um 13 Uhr ein Webinar.

Bis dahin teste ich die verschiedenen Funktionen und stelle die Ergebnisse dann im Webinar vor.

Machen Sie mit – testen Sie LinkedIn Events aus der Teilnehmer Perspektive. Schreiben Sie einen Beitrag, diskutieren Sie mit anderen. Stellen Sie mir gern auch Fragen über die Event Seite.

Über diesen Link gelangen Sie direkt zur LinkedIn Event Seite für das Webinar. Einfach anmelden und dabei sein!

https://www.linkedin.com/events/linkedinevents-mitmachwebinar/

So geht es weiter:

Bis zum Webinar am 02.12. teste ich noch eine Anzeigenkampagne zur Bewerbung des Events und wie das Teilnehmer Management funktioniert.

You like it? Please share it!
Menü