In eigener Sache: Meine Zukunft, wie es weitergeht. #marenkoeppen #markefit

marenkoeppen News

Hallo zusammen,

heute gibt es einen besonderen Beitrag. Es geht ausnahmsweise einmal um mich, um Maren Köppen und um markefit.

Im Herbst 2016 startet Maren Köppen als freiberufliche Marketingberaterin!

Ich habe eine wichtige berufliche Entscheidung getroffen. Zum Herbst 2016 werde ich mich wieder selbstständig machen als Marketingberaterin mit Schwerpunkt IT-Marketing und Social Media.

Wer mir schon länger folgt oder mich kennt weiß, dass ich so vor vielen Jahren gestartet bin, das war 2007. 2012 entschied ich mich dann jedoch für eine Festanstellung bei einem meiner vorherigen Kunden. Diese Zusammenarbeit ist nun beendet. Und ich gehe zurück in die Selbstständigkeit.

Für  mich eine sehr wichtige Entscheidung. Es geht schließlich um meine Zukunft. Selbstständigkeit bedeutet viel Arbeit,  viel Verantwortung und auch ein nicht gerade kleines Risiko. Und doch ist es genau das Richtige für mich.

Ich werde in dem Bereich arbeiten, der mir Spaß macht, in dem ich erfolgreich bin und Mehrwert für Andere liefern kann. Das ist Marketing. Mein Fokus ist nach wie vor B2B, insbesondere die IT-Branche, und Social Media.

Wie genau mein Angebot aussehen wird, werde ich während des Sommers berichten. Noch bin ich in der Vorbereitung: Konzept und Businessplan erstellen, Kosten kalkulieren, Risikoanalyse, Liquiditätsplan, Vermarktung vorbereiten und so weiter.

Was bedeutet das für diesen Blog hier?

Der Blog markefit  bleibt bestehen. Eventuell bekommt er ein neues Design und vielleicht auch eine englische Version. Ihr dürft gern mitwirken bei der Neugestaltung. Anregungen sind herzlich willkommen zu Design und Inhalten.

Wie geht es weiter?

Ich werde mein Business starten zum 01.09. oder 01.10.2016. Wann genau es losgeht hängt davon ab, wie schnell ich die Vorbereitungen abschließen kann.

Der Blog bleibt bestehen und bringt dann regelmäßige Beiträge.

Ihr wollt nichts verpassen? Dann folgt mir hier und auf meinen weiteren Kanälen:

Herzliche Grüße aus der Gründungsphase.

Eure Maren

You like it? Please share it!
Menü